Dr. Arndt Eversberg

Herzlichen Glückwunsch, Mr. ProzessFinanz!

Seit 20 Jahren bekleidet Dr. Arndt Eversberg Führungspositionen im Management von Prozessfinanzierungsunternehmen. Wie kein Zweiter hat er die noch junge Branche hierzulande geprägt. Mittlerweile gehört das Team um den 57-jährigen Anwalt Eversberg zum größten Prozessfinanzierer der Welt. Dafür hat Eversberg 2017 selbst die Grundlagen gelegt, als er den Verkauf der ROLAND ProzessFinanz AG an die niederländische Holding Omni Bridgeway begleitete und so Europas führender Prozessfinanzierer entstand. Im Oktober des vergangenen Jahres fusionierte dann Omni Bridgeway mit dem australischen Prozessfinanzierer IMF Bentham zur weltweiten Nr. 1.

Für den leidenschaftlichen Hobbyfotografen Eversberg dürfte der Sprung nach Down Under so etwas wie der Goldene Schnitt gewesen sein. Um das perfekte Bild zu schießen, muss der Fotograf zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort sein. Nahezu perfektes Timing bewies Eversberg auch auf seinem persönlichen Karriereweg. Für den deutschen Marktpionier FORIS eröffnete Eversberg 2000 ein Büro in München. Zweieinhalb Jahre später stieg er als Geschäftsführer bei der Prozessfinanzierungstochter der Allianz ein. Seit 2012 arbeitet und lebt der sportbegeisterte Eversberg als Vorstand der Omni Bridgeway AG in Köln.  

„Prozessfinanzierung ist ein schwieriges Geschäft“, betont Eversberg. Es sei die Pflicht eines Prozessfinanzierers, die richtigen Fälle auszuwählen. „Die Kür ist es dann, die Fälle mit dem Anwalt und seinem Mandanten zum Erfolg zu führen.“ Das gelingt Eversberg und seinem Team im Mittel in acht von zehn Fällen. Seine Erfahrungen als Prozessfinanzierer bringt Eversberg auch als Autor juristischer Fachbücher ein. Internationale Kaufverträge optimal gestalten lautet ein im Gabler-Verlag erschienener Buchtitel. Einen Beitrag zur Entwicklung der Prozessfinanzierung in Deutschland hat Eversberg in dem Werk „Getting the Deal Through“ aus dem renommierten Verlag Law Business Research Ltd. veröffentlicht.


Impressionen


Jubiläums-Grüße

Hans Weissberg

Lieber Herr Eversberg

Vor fast 20 Jahren durfte ich den ersten Schweizer Fall mit Ihnen bearbeiten und später mehrere Jahre die Allianz ProzessFinanz in der Schweiz vertreten. Ihre kompetente, geradlinige und stets freundliche Art hat mich während der ganzen Zeit beeindruckt. Ein immer interessanter Gesprächspartner in fachlichen Fragen wie auch in privaten Dingen haben Sie für mich Massstäbe nicht nur in der Prozessfinanzierung gesetzt. Ich hoffe, wir können das noch lange fortsetzen!

Weiterhin alles Gute
Hans Weissberg

Anna Oestreich, ad Sales & Services

Lieber Herr Dr. Eversberg,

sind es wirklich schon 20 Jahre? Wie die Zeit vergeht. Ich gratuliere Ihnen ganz herzlich zu Ihrem Jubiläum. Für mich war es immer eine ganz besondere Freude, mit Ihnen die Themen unserer Zielgruppe zu diskutieren. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Freude und nur das Beste für die Zukunft.

Herzliche Grüße, Anna Oestreich

Peter Finke, Passengers friend GmbH

Lieber Herr Dr. Eversberg,

ich habe Sie als Gesprächspartner mit offenem Ohr und Weitblick kennengelernt. Ich wünsche Ihnen noch viel gesunde Jahre und freue mich schon auf unser nächstes Gespräch.

Alles Gute zum Firmenjubiläum!

Bis bald, Peter Finke

Daniel Messmer, Swiss Re Europe S.A.

Lieber Herr Dr. Eversberg!

20 Jahre Prozessfinanzierung sind zwei Dekaden Rechtsgeschichte. Das bedeutet: fünf Olympiaden in der Auseinandersetzung mit nationalem und internationalem Recht, fünf Olympiaden in der Trennung der Spreu vom Weizen was die Fälle anbelangt und fünf Olympiaden Kampf um die Etablierung der Prozessfinanzierung in Deutschland.

Sie sind ein äußerst geschätzter Gesprächspartner – nicht nur in juristischen Fragen – Ihre Vita erlaubt es über so viel mehr Dinge mit Ihnen zu sprechen als über die Erfolgsaussichten eines Rechtsstreits.

Alles Gute Ihnen auch weiterhin in der neuen Funktion im ”Konzern” eines der international führenden Prozessfinanzierungsunternehmens.

Viel Erfolg und eine glückliche Zukunft! Und…auf beste Zusammenarbeit in zukünftigen Olympiaden – wir haben ja noch etwas Zeit auf der Lebensarbeitsuhr…

Viele Grüße, Daniel Messmer

Georg Melzer, KMO Rechtsanwälte, Frankfurt

Lieber Arndt,

herzlichen Glückwunsch zu 20 Jahren in der Prozessfinanzierung! Du hast mit Deiner Arbeit in Deutschland einen Markt etabliert, der eine echte Lücke auf dem manchmal steinigen Weg zum „Recht bekommen“ geschlossen hat und vielen Mandanten überhaupt erst die Möglichkeit gibt, ihre berechtigten Ansprüche durchzusetzen. Diesen Weg begleitest Du mit Sachverstand, Verlässlichkeit, Herz, Humor und viel Energie – eine unschlagbare Kombination! Dir und Deinem Team wünsche ich weiterhin alles Gute, ich freue mich sehr auf die weitere Zusammenarbeit!

Herzliche und kollegiale Grüße

Georg

Andreas Knaul, Rödl & Partner (Moskau)

Lieber Arndt,

wir kennen uns seit Anfang der 90er Jahre, als wir beide im Rheinland beruflich tätig waren. Während ich zunächst in der Europa-Abteilung des Bundesministeriums für Wirtschaft war, zog es Dich sofort in die freie Wirtschaft, zunächst in die Rechtsabteilung eines koreanischen Elektronik-Konzerns. Wir hatten gemeinsame Freunde im Bonner Juristen-Milieu. So lernten wir uns kennen. Eine geteilte Neigung zu soldatischem Denken und gemeinsame schweißtreibende Squash-Runden brachten uns näher.

Dann trennten sich unsere Wege für Jahre. Während Du in den Süden Deutschlands gingst, kam ich über Stationen in Paris und Berlin in Moskau an. Gelegentlich hatten wir berufliche Berührungspunkte, wenn Dich Deine Fälle in den “Wilden Osten” führten.

In Köln fanden wir uns in den letzten Jahren wieder, wenn ich dort zu Besuch war. Bei Eisbein und Kölsch erzählen wir uns dann unsere juristischen “Kriegsabenteuer” und wundern uns, dass auf einmal schon 20/30 Jahre vergangen sind. All diese Zeit wusste ich, dass auf Dich immer Verlass ist, denn dafür sind Freunde dar.

Alles Gute, Andreas

Dr. Peter Ellefret, Dr. Ellefret & Dr. Schäfer Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB

Lieber Arndt,

seit über 30 (!) Jahren kenne ich Dich als zielstrebigen, hart an sich arbeitenden und klug denkenden Menschen in allen Lebenslagen. Als beneidenswert klarer und wohl überlegt handelnder Stratege kannst Du Dich und andere für Projekte begeistern, um diese dann erfolgreich umzusetzen. Und dies alles, ohne zu vergessen, dass das Leben auch außerhalb des beruflichen Kosmos lebenswert ist. Von daher: Gratulation zu 20 Jahren Prozessfinanzierung, und auf die nächsten gemeinsamen 30 Jahre!

Für die Zukunft nur das Beste wünscht Dir
Peter

Wieger Wielinga, Omni Bridgeway

Sehr geehrter Herr Dr Eversberg,

nicht nur arbeiten wir nun seit vielen Jahren miteinander, in meinen Augen sind wir in den vergangenen Jahren auch zu Freunden geworden. In vollen Zügen genieße ich die Road Shows, die wir gemeinsam veranstalten, und die Läufe am Morgen oder am Abend durch Deutschlands wunderbare Städte. Meine Hoffnung ist, dass wir diese in den kommenden Jahren, in denen wir unser Unternehmen expandieren, weiterhin beibehalten. Beruflich haben mich Ihre Führerqualitäten, Ihr Wissen, Ihre Professionalität und nicht zuletzt Ihre Ehrlichkeit und Integrität beeindruckt; das sind Eigenschaften, die nicht nur im Geschäftsleben, sondern auch für Freundschaften wahrhaft wichtig sind. Ich bin stolz darauf, Ihr Kollege zu sein.

Herzliche Grüße, Wieger

Karola Wollner, Allianz ProzessFinanz GmbH

Lieber Arndt,

unglaublich aber wahr: Jetzt sind es schon 19 Jahre, die wir uns kennen und immer hat uns dabei das Thema ProzessFinanzierung in allen Variationen begleitet. Trotzdem ist es uns damit nie langweilig geworden. Das liegt am Thema selbst, aber insbesondere auch an Dir: als einer DER Experten, der praktisch von Anfang an mit dabei war, STETS das Große im Blick hat und frühzeitig die CHANCEN der internationalen Ausrichtung erkannte, ist es mir persönlich eine große Freude, Dir hiermit ganz offiziell zu diesem „Berufsjubiläum“ zu gratulieren. Weiter so! Und bleib so offen, neugierig und interessiert an den Menschen und den Themen wie bisher.

Beste Grüße von Karola

Mauritius Nagelmüller, OMNI BRIDGEWAY AG

Lieber Arndt,

auch ich möchte Dir ganz herzlich zu Deinem Jubiläum gratulieren! Ich habe die Freude, Dich nun schon 15 der 20 Jahre auf die eine oder andere Weise zu begleiten seit wir uns auf See kennengelernt haben. An verschiedenen Standorten und sogar schon in verschiedenen Ländern durfte ich mit Dir und für Dich arbeiten und habe Dir sehr viel zu verdanken, nicht zuletzt meine Begeisterung für die Prozessfinanzierung.

Aber Du hast mich nicht nur während des Studiums und beruflich immer gefördert und unterstützt – wir haben auch schon New York, immerhin zwei der sieben Weltmeere, und die Highways der U.S.-Südstaaten zusammen unsicher gemacht.

In der ganzen Zeit warst und bist Du für mich nicht nur Mentor, sondern auch sehr guter Freund. Ich freue mich auf die kommenden 20 Jahre – und auf die nächste Motorradtour!

Meine besten Wünsche, Momo

Stephan Johland, Heads by.Johland

Lieber Arndt,

kennengelernt haben wir uns über das MARKENCAMP eher auf der beruflichen Schiene, aber sehr schnell war klar, dass man mit Dir Beruf und Privates schwer trennen kann. Du bist einer der angenehmsten und authentischsten Menschen, die ich kenne, mit dem jede, wirklich jede Diskussion Spaß macht. Deine Empathie ist grandios und Du schaffst es, dass Dein Gegenüber
stets den Eindruck hat, mit Dir auf Augenhöhe zu sein.

Vielen Dank, für alles Bisherige. Und viel Vorfreude auf das, was da kommt. Beruflich, im Netzwerk oder privat.

Herzliche Grüße,
Stephan

Martin Lenz, ehem. Vorstand ROLAND ProzessFinanz AG

Lieber Arndt,

Kinder, wie die Zeit vergeht. In der Aufbauphase der Branche haben wir uns kennen gelernt und gemeinsam manchen Deal an Land gezogen. Immer beeindruckt hat mich Dein visionäres und unternehmerisches Denken, verbunden mit einem außergewöhnlichen Maß an nimmmer müdem Engagement für die Menschen in deinem Umfeld und deine Aufrichtigkeit und Verläßlichkeit.

Danke dafür! Martin

Helmut Dahm-Dasbach, Roland Rechtsschutz-Versicherungs-AG

Lieber Herr Dr. Eversberg,

Die Zusammenarbeit mit Ihnen in Ihrer ”ROLAND-Zeit” empfand ich persönlich immer als sehr angenehm. Ich wünsche Ihnen und Ihrem Team in der ”neuen Familie” alles Gute und viel Erfolg in den nächsten 20 Jahren.

Beste Grüße,
Helmut Dahm-Dasbach

Voss, Heinz-Peter, ROLAND Rechtsschutz

Lieber Herr Dr. Eversberg,
ich möchte Ihnen auf diesem Weg zu Ihrem Jubiläum gratulieren und mich bei Ihnen für die gemeinsame Zeit bei ROLAND bedanken. Trotz der schwierigen Thematik ”Datenschutz” empfand ich unsere Zusammenarbeit immer als sehr angenehm.

Liebe Grüße aus dem Allgäu (wohin es mich seit Anfang 2020 verschlagen hat), auch an alle Mitarbeiter der ProzessFinanz.

Norbert Gierlich, MARKENCAMP e.V.

Lieber Arndt,

seit 13 Jahren kreuzen sich unsere Wege immer wieder und jedes Mal bin ich tief beeindruckt. Du bist für mich eine authentische Führungskraft, Networker mit ganz viel Charme, absoluter Lebemann, liebevoller Vater. Im Grunde ein echtes ”role model”.

Danke für viele schöne Momente und manch gutes Gespräch. Auf weitere 20 Jahre!

Herzliche Grüße, Norbert

Dina Komor, ROLAND ProzessFinanz

Lieber Arndt,

noch nicht seit 20 Jahren, aber immerhin seit fast 8 Jahren darf ich nun schon mit Dir gemeinsam arbeiten und bin sehr gerne ein ProFi!
Zu Deinem Jubiläum gratuliere ich von Herzen und freue mich auf die kommenden spannenden Jahre.

Ansonsten ohne Worte, Dina


Wenn Sie gerne gratulieren möchten, schicken Sie uns hier Ihre Grüße.

+49 (0)221 801155-0 icon-anruf anfrage@omnibridgeway.com icon-kontakt